Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 6 Minuten

Außenminister Rodríguez: Trump schadet Kuba, USA und der Welt

Mi, 2017-06-21 06:30

Wien/Havanna/Miami. Scharfe Kritik an den jüngsten Änderungen der Kuba-Politik von US-Präsident Donald Trump hat Anfang der Woche Kubas Außenminister Bruno Rodríguez Parilla geäußert. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Österreich | USA | Politik

Termin für Kommunalwahlen in Kuba angesetzt

Di, 2017-06-20 06:30

Havanna. Nach Angaben des kubanischen Staatsrates wird die Wahl zu den Lokalparlamenten in einer ersten Runde für den 22. Oktober und in der zweiten Runde für den 29. Oktober dieses Jahres angesetzt. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Neue Kuba-Politik der USA stößt fast nur auf Ablehnung

So, 2017-06-18 01:04
US-Präsident Trump revidiert Annäherung zwischen Washington und Havanna. Widerspruch aus USA und Lateinamerika. Nur Kubas Rechte zufrieden

Havanna/Washington. Nachdem US-Präsident Donald Trump die Annäherungspolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama am Freitag teilweise zurückgenommen hat, haben politische Vertreter in den USA und Regierungen in Lateinamerika mehrheitlich negativ auf die neue Linie des Weißen Hauses reagiert. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Menschenrechte | Politik | Wirtschaft

US-Präsident Trump schränkt Beziehungen zu Kuba einseitig ein

Sa, 2017-06-17 06:00
Vereinbarungen der Regierung Obama mit Kuba aufgehoben. Reisebeschränkungen, Blockade und Restriktionen bei Geschäften mit kubanischen Staatsunternehmen bekräftigt

Miami. US-Präsident Donald Trump hat am gestrigen Freitag in einem lange erwarteten Statement seine Kubapolitik umrissen und wichtige Schritte der Vorgängerregierung von Barack Obama revidiert, mit denen eine historische Annäherung zwischen Washington und Havanna erreicht worden war. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Kubanischer Intellektueller Fernando Martínez Heredia gestorben

Mi, 2017-06-14 07:00

Havanna. Am Montag haben kubanische Medien den Tod des Historikers und Universitätsdozenten Fernando Martínez Heredia gemeldet. Der mehrfach ausgezeichnete Autor und Sozialforscher starb im Alter von 78 Jahren.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Kultur | Politik

Initiative in Washington für Abbau von Handelsbarrieren gegenüber Kuba

So, 2017-06-04 06:30

Washington. Die Befürworter des Abbaus von Handelshemmnissen und Reisebarrieren zwischen den USA und Kuba haben im US-Kongress einen neuen Vorstoß unternommen. Derzeit sind dort drei Gesetzesvorschläge zu dem Themenkomplex im Umlauf. Hintergrund ist, dass US-Präsident Donald Trump sich noch immer nicht konkret zu seiner Kuba-Politik geäußert hat. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Konzert zu Ehren der Beatles in Kuba

Fr, 2017-06-02 06:30

Havanna. Am 1. Juni hat in der Hauptstadt von Kuba ein Konzert zum 50. Jahrestag der Beatles-LP "Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band" stattgefunden. Sieben kubanische Musikgruppen nahmen daran im John-Lennon-Park im Stadtteil El Vedado teil. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Kultur

Regierung von Kuba führt Sammeltaxi-Kooperativen in Havanna ein

Mi, 2017-05-31 06:00

Havanna. Mit neuen Sammeltaxis will die sozialistische Regierung in Kuba den privaten Dienstleistern Konkurrenz machen und die Transportsituation in der Hauptstadt Havanna verbessern. Die neuen "Taxis ruteros" (Linientaxis) fahren wie die privaten Sammeltaxis feste Linien entlang des Busnetzes ab, der Preis ist mit fünf Pesos pro Zwischenhalt jedoch deutlich moderater. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Soziales | Wirtschaft

Weltgesundheitsorganisation zeichnet kubanische Ärztebrigade aus

So, 2017-05-28 07:30

Genf/Havanna. Die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) hat die kubanische Ärztebrigade "Henry Reeve" mit dem Preis für öffentliche Gesundheit ausgezeichnet. Damit würdigt die Organisation die Solidarität der Mediziner, die bereits in vielen Ländern zur kostenlosen medizinischen Behandlung waren.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Soziales

Raúl Castro: Trumps Äußerungen über Kuba sind lächerlich

Do, 2017-05-25 07:03
Ton zwischen Havanna und Washington verschärft sich. Trump spricht von "grausamem Despotismus" in Kuba. Er sei ein schlecht beratener Präsident, kontert Castro

Washington/Havanna. Mit scharfen Worten hat Kubas Präsident Raúl Castro auf Äußerungen seines US-amerikanischern Amtskollegen Donald Trump reagiert. Am vergangenen Samstag hatte Trump eine Grußbotschaft an die Kubaner in den USA und in Kuba gerichtet. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Aktionswoche gegen Homo- und Transphobie in Kuba

Fr, 2017-05-19 06:30

Havanna. In Kuba finden derzeit die 10. Aktionswochen gegen Homo- und Transphobie statt. Die Veranstaltung bietet neben einer großen Straßenparade ein vielseitiges Programm mit Filmvorführungen, kulturellen Aktivitäten, Symposien und Diskussionsrunden. Veranstalter ist das 1989 gegründete Institut für Sexualforschung (CENESEX).

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Kultur | Menschenrechte

El País und die medizinische Solidarität Kubas

Di, 2017-05-16 07:18
Wie eine Reportage der spanischen Zeitung das kubanische Gesundheitssystem diskreditieren sollte

Die globale Informationsblockade, die von den USA 60 Jahre lang über Kuba als Teil der Belagerung (euphemistisch als "Embargo" klassifiziert) verhängt worden ist, hat systematisch jede Nachricht, jeden Kommentar, jede Statistik oder jeden Beweis für große Fortschritte der Insel im Bereich der Medizin, Bildung, Ernährung oder der menschlichen Entwicklung unterdrückt, seitdem sich Kuba 1959 vom n ... weiterlesen auf amerika21.de.

Blogeintrag | International | Kuba | Medien | Soziales

Kuba legt Reformvorschlag für UN-Sicherheitsrat vor

So, 2017-05-14 07:30

New York. Auf der Sitzung zur Reform des UN-Sicherheitsrats bei den Vereinten Nationen in New York hat Kuba einen Reformvorschlag vorgelegt. Die kubanische Delegation forderte darin, den Sicherheitsrat von derzeit 15 auf 26 Staaten zu erweitern sowie das Vetorecht auf alle Mitglieder auszudehnen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Kuba startet neuen Plan für Klimapolitik

Mi, 2017-05-03 06:00

Havanna. Der Ministerrat von Kuba hat kürzlich ein Dokument mit dem Kurztitel "Tarea Vida" (Lebensaufgabe) verabschiedet, mit dem ein neues Kapitel der Klimapolitik des Landes gestartet wird. Es hat eine größere Reichweite als frühere Pläne. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Umwelt

US-Regierung konstruiert Vorwürfe gegen Kuba

So, 2017-04-30 07:00

New York. In einer Sondersitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UN), die vor wenigen Tagen von den USA gegen die Stimmen anderer Ratsmitglieder durchgeführt worden ist, warnte die UN-Botschafterin der USA, Nikki Haley, dass Menschenrechtsverletzungen zu größeren Konflikten führen könnten. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Google-Server auf Kuba gehen Online

Fr, 2017-04-28 07:30

Havanna. Der Internetriese Google hat erstmals eigene Server auf Kuba in Betrieb genommen. "Der Google Global Cache ist aktiv und verfügbar", schrieb das Onlinemedium Cubadebate am Mittwoch unter Berufung auf die Internet-Analysefirma Dyn Research. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Medien

Kuba verstärkt Investitionen in urbane Landwirtschaft

Mi, 2017-04-26 07:00
Internationaler Kongress tagt in Havanna. Kubanische Stadtgärten sollen ausgebessert werden. Vertreter der FAO plädiert für schonende Bodenbearbeitung

Havanna. Kubas Regierung will bis zum Jahr 2020 mehr als 96 Millionen US-Dollar in Projekte der urbanen Agrarwirtschaft investieren. Dies berichtet die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina. Die sozialistische Regierung fördert damit auch weiterhin die Entwicklung der städtischen und ökologischen Lebensmittelerzeugung auf der Insel.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Umwelt | Wirtschaft

Druck auf Trump für gute Beziehungen zu Kuba

Di, 2017-04-25 07:30

Washington, D.C. Hochrangige Ex-Generäle, Wissenschaftler und der republikanische Gouverneur von Mississippi haben sich für eine Weiterführung des Dialoges der USA mit Kuba und gute Beziehungen zu dem sozialistisch regierten Inselstaat ausgesprochen. Sie fordern US-Präsident Donald Trump dazu auf, die Annäherung beider Staaten fortzusetzen. 

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Kubas Außenminister besucht Spanien, Portugal und Griechenland

So, 2017-04-23 07:06

Madrid/Lissabon/Athen. Kubas Außenminister Bruno Rodrúgez ist nach einer mehrtägigen Europa-Reise vergangenen Freitag wieder nach Havanna zurückgekehrt. Die kubanische Delegation besuchte neben Spanien und Portugal auch Griechenland, wo sich Rodríguez mit Premierminister Alexis Tsipras traf.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Ärztemissionen bleiben Kubas wichtigste Einnahmequelle

Fr, 2017-04-21 06:45

Havanna. Kubas Gesundheitssystem bleibt weiterhin die wichtigste Einnahmequelle des Landes. Dies berichtet die französische Nachrichtenagentur AFP. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Soziales