Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 9 Minuten

"Operation Wunder"

vor 15 Stunden 52 Minuten
Der spanische Journalist und Medienwissenschaftler Ignacio Ramonet über eine revolutionäre medizinische Aktion der Regierungen von Kuba und Venezuela

Man nennt es "Die Blindheit". Es ist ein Komplex von vier modernen Gebäuden im Südwesten Havannas, genauer gesagt im grünen Viertel Marianao. Nicht weit entfernt vom weltbekannten Tropicana und dem Jesuitenkolleg von Belén, in dem Fidel Castro seine Mittelschule beendete. Offiziell heißt es Kubanisches Institut für Augenheilkunde Ramón Pando Ferrer, und hier wurde am 9. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Hintergrund & Analyse | International | Kuba | Venezuela | Menschenrechte | Politik | Soziales

Kuba begeht 91. Geburtstag Fidel Castros mit neuem Museum

Mi, 2017-08-16 06:30

Havanna. Am vergangen Sonntag, dem 13. August ist auf Kuba des verstorbenen Revolutionsführers Fidel Castro (1926 – 2016) an dessen 91. Geburtstag gedacht worden. Bereits im Vorfeld fanden auf der Insel Gedenkveranstaltungen zahlreicher Massenorganisationen statt. Viele Menschen legten Blumen an Castros Grabstätte nieder. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Kuba untersucht mysteriöse "Schall-Angriffe" auf US-Diplomaten

Sa, 2017-08-12 07:00
Schritt folgt auf Ausweisung kubanischer Diplomaten. Havanna kritisiert Maßnahme als unangemessen. USA können Hintergründe des Zwischenfalls nicht benennen

Washington/Havanna. Die US-Regierung hat offenbar bereits im Mai zwei kubanische Diplomaten aus der Botschaft in Washington des Landes verwiesen, nachdem Personen des US-Botschaftspersonals in Havanna vermehrt über gesundheitliche Probleme berichteten. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Cinesoft: ein wachsendes Unternehmen in Kuba

Mi, 2017-08-09 07:00
Cinesoft-Generaldirektor Iván Barreto über audiovisuelle Produktion, Software und Inhalte für das Internet zu Bildungszwecken in Kuba

Das Unternehmen für Computersoftware und audiovisuelle Medien (Cinesoft) ist als Einrichtung dem Bildungsministerium (Mined) zugehörig und entstand aus einem laufenden Prozess in Kuba heraus, der das Wirtschafts- und Sozialsystem perfektionieren soll.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Hintergrund & Analyse | Kuba | Medien | Politik

In Kuba sollen Kooperativen private Taxis unter Vertrag nehmen

Di, 2017-08-08 06:30

Havanna. Mit einem neuen Betriebsmodell will die Regierung in Kuba die anhaltenden Probleme mit den privaten Linientaxis in der Hauptstadt Havanna lösen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Soziales | Wirtschaft

Kubas Hilfe für die Opfer von Tschernobyl

Mo, 2017-08-07 07:00

Havanna. Seit dem Unfall im Kernkraftwerk von Tschernobyl in der Ukraine im Jahr 1986 haben Mediziner aus Kuba in einem Kinderhilfsprojekt über 26.000 Opfer der Nuklearkatastrophe behandelt. Dies berichtet die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina unter Berufung auf eine in der wissenschaftlichen Datenbank SciELO veröffentlichte Studie. Nach Angaben des am 1. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Menschenrechte | Soziales

Kuba ordnet Privatwirtschaft neu

Mo, 2017-08-07 07:00
Neue Regelungen für "Arbeit auf eigene Rechnung". Anpassungen auch beim Steuersystem. Gesetzverstöße und Regelverletzungen sollen stärkter bekämpft werden

Havanna. Am Dienstag ist in Kuba ein Gesetz in Kraft getreten, das unter anderem die Ausgabe von neuen Lizenzen für viele Berufe der Privatwirtschaft aussetzt und das Steuersystem anpasst. Damit solle dieser Wirtschaftsbereich "überarbeitet und perfektioniert" werden. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Wirtschaft

Ziviler Ungehorsam gegen die US-Blockade gegen Kuba

Di, 2017-08-01 06:30

Havanna. Am vergangenen Sonntag hat die 28. Freundschaftskarawane USA-Kuba ihre Reise nach Kuba beendet. Angekommen waren die "Caravanistas" am 14. Juli nach einem Zwischenstopp in Mexiko-Stadt. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Strände in Kuba verkleinern sich um 1,2 Meter jährlich

Mo, 2017-07-31 06:00

Havanna. Kuba hat einen Rückgang seiner Küstenstrände um 1,2 Meter jährlich festgestellt. Anzeichen von Erosion gebe es an 82 Prozent der 499 Strände des Landes, heißt es in einer Studie des kubanischen Ministeriums für Wissenschaft, Technik und Umwelt.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Umwelt

Gut 3.800 Studierende aus dem Ausland beenden Medizinstudium in Kuba

Fr, 2017-07-28 06:30

Havanna. In Kuba haben nach Angaben lokaler Medien 3.819 Mediziner aus mehreren Ländern ihr Studium an der Universität von Santiago de Cuba abgeschlossen. Damit avanciert die zweitgrößte Stadt des sozialistischen Karibikstaates zu einem weiteren wichtigen Standort zur Ausbildung von Ärzten aus Entwicklungs- und Schwellenländern. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Menschenrechte | Politik | Soziales

Jede dritte Person in Kuba nutzt Soziale Netzwerke

Mo, 2017-07-24 07:22

Havanna. 3,51 Millionen Bürgerinnen und Bürger in Kuba nutzen Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Instagram. Dies berichtet die kubanische Zeitung Juventud Rebelde. Damit ist fast jeder dritte Bewohner der Insel bereits auf einer dieser Plattformen registriert. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Medien | Politik

Regierung in Kuba legt Grundsatzpapiere zur Entwicklung vor

Do, 2017-07-20 07:30

Havanna. Nach intensiven Diskussionen und Überarbeitungen hat die Regierung in Kuba nun die endgültigen Versionen der beiden Grundsatzdokumente für die künftige Entwicklung des Landes veröffentlicht. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Soziales | Wirtschaft

Parlament von Kuba zieht Bilanz und blickt in die Zukunft

Mo, 2017-07-17 07:00
Vergangene Woche ging in Havanna die neunte Sitzung des kubanischen Parlaments in der aktuellen Legislatur zu Ende

Für die Abgeordneten standen von Landwirtschaft bis Internet diesmal als mehr als 80 Themen auf der Agenda, zudem wurden wichtige Beschlüsse wie das neue Gesetz zum Schutz der Binnengewässer gefasst. Traditionell werden in der letzten Sitzung vor der Sommerpause zahlreiche Themen abgearbeitet und ein Überblick über die wichtigsten Indikatoren der ersten Jahreshälfte gegeben. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Blogeintrag | Kuba | Politik | Wirtschaft

Erstes Abkommen zwischen der EU und Kuba startet mit Misstönen

So, 2017-07-09 06:00
EU-Parlament gibt grünes Licht für Vertragswerk. Umstrittener "Gemeinsamer Standpunkt" abgeschafft. Einseitige Exit-Klausel sorgt für Kritik aus Havanna

Havanna. Nachdem das Europäische Parlament am Mittwoch erstmals grünes Licht für einen Kooperationsvertrag zwischen der EU und Kuba gegeben hat, wies das kubanische Parlament eine Klausel darin als "kolonialistisch" zurück. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | EU | Kuba | Politik

US-Tourismus in Kuba steigt um 145 Prozent

Mo, 2017-06-26 06:00

Havanna. Seit Anfang dieses Jahres hat das statistische Amt in Kuba 284.565 US-amerikanische Reisende erfasst. Dies entspricht nahezu der Gesamtzahl des Vorjahres (284.937) und bedeutet eine Steigerung um 145 Prozent. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Wirtschaft

Trump gegen die "kommunistische Tyrannei“ in Kuba

Sa, 2017-06-24 06:00

Cedar Rapids, USA. US-Präsident Donald Trump hat bei einer Rede diese Woche im US-Bundesstaat Iowa erneut zu seiner Kuba-Politik Stellung genommen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Menschenrechte | Politik

Außenminister Rodríguez: Trump schadet Kuba, USA und der Welt

Mi, 2017-06-21 06:30

Wien/Havanna/Miami. Scharfe Kritik an den jüngsten Änderungen der Kuba-Politik von US-Präsident Donald Trump hat Anfang der Woche Kubas Außenminister Bruno Rodríguez Parilla geäußert. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Österreich | USA | Politik

Termin für Kommunalwahlen in Kuba angesetzt

Di, 2017-06-20 06:30

Havanna. Nach Angaben des kubanischen Staatsrates wird die Wahl zu den Lokalparlamenten in einer ersten Runde für den 22. Oktober und in der zweiten Runde für den 29. Oktober dieses Jahres angesetzt. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Neue Kuba-Politik der USA stößt fast nur auf Ablehnung

So, 2017-06-18 01:04
US-Präsident Trump revidiert Annäherung zwischen Washington und Havanna. Widerspruch aus USA und Lateinamerika. Nur Kubas Rechte zufrieden

Havanna/Washington. Nachdem US-Präsident Donald Trump die Annäherungspolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama am Freitag teilweise zurückgenommen hat, haben politische Vertreter in den USA und Regierungen in Lateinamerika mehrheitlich negativ auf die neue Linie des Weißen Hauses reagiert. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Menschenrechte | Politik | Wirtschaft

US-Präsident Trump schränkt Beziehungen zu Kuba einseitig ein

Sa, 2017-06-17 06:00
Vereinbarungen der Regierung Obama mit Kuba aufgehoben. Reisebeschränkungen, Blockade und Restriktionen bei Geschäften mit kubanischen Staatsunternehmen bekräftigt

Miami. US-Präsident Donald Trump hat am gestrigen Freitag in einem lange erwarteten Statement seine Kubapolitik umrissen und wichtige Schritte der Vorgängerregierung von Barack Obama revidiert, mit denen eine historische Annäherung zwischen Washington und Havanna erreicht worden war. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik