Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 32 Minuten 52 Sekunden

Kuba beginnt Devisenankauf mit 120 Pesos pro Dollar

vor 12 Stunden 26 Minuten
Staat möchte mit offiziellem Devisenmarkt Schwarzmarkt zuvorkommen. Kurs fast fünfmal höher als offizieller Wechselkurs. Warnungen vor Inflation Havanna. In einer Sondersendung hat Kubas Zentralbank vergangene Woche den Start eines neuen Devisenmarkts bekannt gegeben. Dieser begann am Donnerstag in einer ersten Phase mit dem Ankauf, in einem späteren Schritt sollen Fremdwährungen auch abgegeben werden. Für Aufsehen sorgte der neue Wechselkurs, der mit 120 Pesos pro Dollar über dem des Schwarzmarkt angesetzt ist. Für... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba: Großbrand in Matanzas weitet sich aus

Di, 2022-08-09 05:45
Matanzas/Havanna. Am dritten Tag des Großbrands eines Treibstofflagers in Matanzas kämpfen die Einsatzkräfte noch immer gegen die Flammen. In der Nacht zum Montag ist das Feuer auf einen dritten Tank übergegangen. Am Montagnachmittag war ein riesiger Feuerball am Himmel der westlichen Hafenstadt zu sehen. Wie die Behörden unmittelbar danach bestätigten, steht inzwischen ein... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Energiekrise in Kuba: Stromrationierungen erreichen Havanna

Mi, 2022-08-03 05:01
Stromabschaltungen sollen gleichmäßiger verteilt werden. Karneval von Havanna abgesagt. Kraftwerkswartungen erst nach Ende des Sommers Havanna. Kuba steht augenblicklich vor der schwierigsten Energiesituation seit der Sonderperiode in den 1990er Jahren. In vielen Provinzen bleibt der Strom bereits seit Wochen für bis zu acht Stunden pro Tag aus. Mittels sogenannten "apagones", angekündigten Abschaltungen, wird die Versorgung rationiert. Jetzt erreichen die Rationierungsmaßnahmen auch die Hauptstadt Havanna. Wie die... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba: "Der Sozialismus soll und muss an alle denken"

Di, 2022-08-02 05:23
Wo andere nur die Eliten befriedigen, muss der sozialistische Staat nach Lösungen für alle oder für die Mehrheit suchen Für die Kubaner ist es schwer, über die Runden zu kommen. Die Löhne reichen nicht aus, um mit den hohen Preisen fertig zu werden, die uns der Mangel an Angeboten, die reale Inflation und die Spekulation bescheren. Was wir auf der Ebene der Haushalte gut wissen, verstehen wir auf der Ebene des Landes als Ganzes manchmal nicht. Selbst in dieser Größenordnung reichen die Finanzen nicht für alles... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba hat einen Impfstoffkandidaten gegen Corona-Variante Omikron

Mo, 2022-08-01 05:15
Havanna. Kubanische Wissenschaftler haben einen Impfstoffkandidaten gegen die Omikron-Variante von Sars-CoV-2 entwickelt. Dies gab die Direktorin des Zentrums für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB) in Havanna, Marta Ayala, bekannt. "Wir haben einen Impfstoffkandidaten, dessen Immunogenität wir bereits im Tierversuch untersucht haben, und wir belegen, dass er eine hohe... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kubanische Ärztebrigaden treffen in Mexiko ein

Fr, 2022-07-29 05:21
Mexiko-Stadt/Havanna. Kuba und Mexiko haben ihre Zusammenarbeit bei der Verbesserung der medizinischen Versorgung in sozialen Brennpunktgegenden in 15 mexikanischen Bundesstaaten begonnen. Wie lokale Medien berichten, ist am vergangenen Samstag die erste Gruppe aus 60 kubanischen Ärzten im Bundesstaat Nayarit eingetroffen. Andere Brigaden werden in den Staaten Colima und... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Mexiko

Neue Maßnahmen zur Stärkung der Wirtschaft auf Kuba angekündigt

Di, 2022-07-26 05:00
Havanna. Wenige Tage vor dem "Tag der Nationalen Rebellion" auf Kuba am 26. Juli hat Wirtschaftsminister Alejandro Gil Fernández im Parlament einen über 75 Punkte umfassenden Maßnahmenkatalog vorgestellt. Zentrale Ziele sind unter anderem die Wiederankurbelung der Wirtschaft, die Förderung der Digitalisierung, Einkommenssteigerungen, Vergrößerung und Diversifizierung der... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kubanisches Medikament gegen Alzheimer im Test

So, 2022-07-24 05:05
Havanna. In Kuba beginnen in Kürze erste klinische Studien mit einem neuen Medikament namens NeuralCIM zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit. Wie der stellvertretende Direktor des Zentrums für Molekulare Immunologie (CIM), Dr. Kalet León Monzón, auf einer Pressekonferenz mitteilte, wird in Havanna bereits nach potenziellen Kandidaten für die klinische Studie der Phase III... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

US-Administration erlaubt mehr Flüge nach Kuba

Di, 2022-07-19 05:28
Washington. Das US-Transportministerium hat zusätzliche Flüge von American Airlines (AA) zwischen den USA und Kuba genehmigt. Neben Havanna kann sie nun weitere fünf kubanische Städte anfliegen. Der republikanische Präsident Donald Trump hatte die US-Blockade während seiner Amtszeit (2017-2021) mit der Verhängung von 243 Zwangsmaßnahmen verschärft. In den Jahren 2019-2020 hat... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

Kuba: "Am 11. Juli schien die imperiale Strategie Früchte zu tragen"

Mo, 2022-07-18 05:00
Der kubanische Journalist Randy Alonso Falcón zum Jahrestag der Proteste vom 11. Juli 2021 An jenem 11. Juli vor einem Jahr führte Kuba einen frontalen Kampf für das Leben. Das Gesundheitsministerium meldete 6.923 neue Covid-19-Fälle, mehr als 50.000 Einweisungen in Krankenhäuser und 47 Todesfälle. Die Delta-Variante verbreitete sich rasant unter unserer Bevölkerung. Führende Vertreter der Partei und der Regierung waren in verschiedenen Provinzen des Landes eingesetzt, um den Kampf... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Ex-Sicherheitsberater im Weißen Haus: "Staatsstreiche sind viel Arbeit"

Sa, 2022-07-16 06:00
Washington. US-Kongressabgeordnete, Regierungsvertreter in Lateinamerika, der Ex-Präsident von Bolivien und selbst ein ehemaliger CIA-Agent haben auf die harten Äußerungen des ehemaligen Sicherheitsberaters des Weißen Hauses, John Bolton, reagiert. Er gestand in einem Interview mit dem US-Sender CNN ein, "bei der Planung von Staatsstreichen in verschiedenen Ländern geholfen" zu... weiterlesen auf amerika21.de USA Venezuela Kuba

Wieder mehr Gäste auf Kuba und Investitionen in den Tourismussektor

Fr, 2022-07-15 05:34
Havanna. Im Laufe des Monats Mai 2022 sind dreimal mehr Touristen nach Kuba gekommen als im letzten Jahr. Vor allem wegen der weltweiten Corona-Pandemie ging der Tourismus im Land seit zwei Jahren stark zurück. Im ganzen Jahr 2021 besuchten lediglich 356.453 Urlauber das kubanische Archipel. Nun aber erholt sich der Tourismussektor langsam. Bis Ende Mai waren etwa 567.000... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

US-Regierung verhängt Sanktionen gegen 28 kubanische Regierungsvertreter

Di, 2022-07-12 05:30
Washington/Havanna. Das US-Außenministerium hat am Samstag neue Sanktionen gegen kubanische Regierungsvertreter bekannt gegeben. Sie sollen an der Unterdrückung der Proteste vom 11. Juli 2021 beteiligt gewesen sein, heißt es in der Pressemitteilung der Behörde. Ihnen wird die Einreise in die USA verwehrt. Unter den nicht namentlich genannten 28 Funktionären sollen sich "... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA

Neue Lebensmittelfabrik auf Kuba soll Importe ersetzen

Mi, 2022-07-06 05:00
Havanna/Caibaríen. Eine der größten Investitionen der kubanischen Lebensmittelindustrie der vergangenen Jahre nimmt Gestalt an. Wie die Parteizeitung "Granma" berichtet, kommt der Bau einer neuen Süßwarenfabrik in der Provinz Villa Clara gut voran. Nach der für Dezember geplanten Inbetriebnahme soll das Werk in der Lage sein, zwischen 35 und 40 Prozent des landesweiten Bedarfs an... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba setzt verstärkt auf Solarenergie

Mi, 2022-06-29 05:01
Havanna. Die kubanische Regierung will noch stärker als bislang auf die Förderung erneuerbarer Energien setzen. Dies war Thema auf der Zweiten Internationalen Messe für erneuerbare Energien, die in der vergangenen Woche unter dem Vorsitz des stellvertretenden Premierministers Ramiro Valdés Menéndez und des Ministers für Energie und Bergbau, Liván Arronte Cruz, in der Hauptstadt... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Ecuadorianischer Pädagogik-Verband lobt Bildungssystem von Kuba

Di, 2022-06-21 05:15
Havanna. Das kubanische Bildungssystem hat Anerkennung vom ecuadorianischen Netzwerk für Pädagogik erhalten. Die Organisation begründete dies mit der außerordentlichen pädagogischen Arbeit, die in dem Land geleistet werde sowie mit den Beiträgen zur beruflichen Entwicklung in der ganzen Region. Dies wurde in einer Rede im Rahmen des Internationalen Kongresses für Wissenschaft... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Ecuador

Kuba feiert 60. Jahrestag der Gründung der Escuela Nacional de Arte

Mo, 2022-06-20 05:42
Havanna. In diesem Monat wird in der kubanischen Hauptstadt Havanna mit zahlreichen Veranstaltungen und Festakten der Gründung der Nationalen Kunsthochschule "Escuela Nacional de Arte" (ENA) vor 60 Jahren gedacht. Diese wurde am 8. Juni 1962 auf Initiative von Celia Sánchez, Ché Guevara und Fidel Castro ins Leben gerufen und markiert die Geburtsstunde des Systems der... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Vier Tote nach Überflutungen auf Kuba, über 4.000 Hektar Ackerboden verwüstet

Do, 2022-06-09 05:05
Havanna. Ausläufer des Tropensturms "Agatha" haben am Wochenende in Teilen Westkubas für heftige Überschwemmungen gesorgt. Betroffen sind vor allem die Provinzen Pinar del Río und Artemisa sowie die Hauptstadt Havanna. Laut Angaben der Behörden kamen landesweit vier Personen in Folge des Starkregens ums Leben. In der am stärksten Betroffenen Region Pinar del Río sind am... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Corona-Pandemie: Keine Maskenpflicht mehr auf Kuba

Di, 2022-06-07 05:14
Havanna. Auf Kuba ist das Tragen eines Mund-Nasenschutzes in den meisten Fällen nicht mehr verpflichtend. Dies gab Gesundheitsminister José Angel Portal Miranda vergangene Woche in einer Sondersendung bekannt. Einzige Ausnahmen sind Gesundheitseinrichtungen, ausgewiesene Quarantänezonen sowie beim Auftreten von Atemwegssymptomen. Für vulnerable Personengruppen und bei großen... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Nationalballett von Kuba feiert Beziehungen mit Großbritannien

Sa, 2022-06-04 05:01
Havanna. Aus Anlass des 120-jährigen Jubiläums der Beziehungen zwischen Kuba und Großbritannien startet das kubanische Nationalballett eine besondere Aufführungsreihe. Das Ensemble wird vom 10. bis 19. Juni im Nationaltheater von Havanna Choreographien des Briten Ben Stevenson darbieten. Das Nationalballett ist eine der wichtigsten kulturellen Institutionen Kubas und genießt... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Großbritannien