Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 2 Minuten

In den USA formiert sich Druck gegen die Kuba-Blockade

Do, 2020-08-06 05:40
Washington. In den USA haben mehr als einhundert progressive außenpolitische Gruppen ein Bündnis namens Alliance for Cuba Engagement and Respect (ACERE) aufgebaut. Wesentliches Ziel ihrer Bemühungen ist die Normalisierung der Beziehungen zu Kuba. Hintergrund dafür sind einerseits die zahlreichen schrittweisen Verschärfungen der Sanktionen und der Blockade gegenüber Kuba, die... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

So reformiert Kuba seinen Finanzsektor

Mo, 2020-08-03 05:04
Steuererleichterungen, die graduelle Freigabe der Preisbildung und eine Entwicklungsbank für die Landwirtschaft sollen Exporte fördern, den Binnenmarkt beleben und die Währung stärken Havanna. Im Rahmen ihrer neuen Wirtschaftsstrategie will Kubas Regierung auch den Finanzsektor reformieren. Die Ministerin für Finanzen- und Preise, Meisi Bolaños Weiss, und Zentralbankministerin Marta Wilson González erläuterten in der TV-Informationssendung "Mesa Redonda" (Runder Tisch) Maßnahmen, mit denen Anreize für Exporteure und für die Belebung des Binnenmarkts geschaffen... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kubanische Ärzte in Kolumbien begehrt, aber verboten

So, 2020-08-02 05:02
Medellín. Der Bürgermeister der kolumbianischen Stadt Medellín, Daniel Quintero Calle, hat in einem Schreiben um Hilfe aus Kuba und vier weiteren Staaten gegen die Covid-19-Pandemie gebeten. Er wünsche sich "Hilfe und Solidarität einer medizinischen Brigade" aus Kuba, heißt es in dem Brief an den kubanischen Botschafter in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá, José Luis Ponce... weiterlesen auf amerika21.de Kolumbien Kuba

Kuba: Havannas Stadthistoriker Eusebio Leal gestorben

So, 2020-08-02 05:00
Havanna. Am Freitagmorgen ist Havannas Stadthistoriker, Eusebio Leal Spengler, im Alter von 77 Jahren verstorben. Leal war über viele Jahrzehnte mit der Restauration der Altstadt Havannas betraut, die zum Unesco-Weltkulturerbe zählt. Leal, der teilweise deutsche Wurzeln hat, zählt zu den anerkanntesten Persönlichkeiten Kubas und internationaler Botschafter Havannas. In dieser... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba: Großmarkt öffnet für Privatsektor, neues Modell für staatliche Gastronomie

Di, 2020-07-28 05:04
Havanna. Der Großmarkt Mercabal in Havanna ist jetzt für sämtliche private Gastronomiebetriebe der kubanischen Hauptstadt geöffnet, bis September sollen die übrigen Provinzen nachziehen. Die Ministerin für Binnenhandel, Betsy Díaz Velázquez, kündigte derweil die Restrukturierung von mehr als 8.000 staatlichen Gastronomiebetrieben an. Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel hatte... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba erlaubt Anbau transgener Pflanzen

Mo, 2020-07-27 05:05
Havanna. Kuba hat ein neues Gesetz erlassen, das den Anbau gentechnisch veränderter Organismen in der Landwirtschaft erlaubt. Damit will die Insel die kontrollierte Nutzung transgener Pflanzen zur Verbesserung der Ernährungssicherheit nutzen. Kuba muss 70 Prozent der im Land verbrauchten Lebensmittel importieren, wovon der größte Teil durch lokale Produktion ersetzt werden könnte... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba und die komplexe Beziehung zwischen dem Individuellen und dem Kollektiven

Fr, 2020-07-24 05:08
Die Probleme der kubanischen Gesellschaft können nur innerhalb des Sozialismus gelöst werden. Der Kapitalismus verschärft jedes dieser Probleme auf der ganzen Welt Vor kurzem gedachte man der legendären Worte Fidels an die kubanischen Intellektuellen vor 59 Jahren. Eine Passage der Rede erregt meine besondere Aufmerksamkeit. Fidel sagte: "Die Revolution (...) muss so handeln, dass die Künstler und Intellektuellen, die nicht unbedingt revolutionär sind, erkennen, dass sie innerhalb der Revolution einen Raum finden, um zu arbeiten und zu schaffen. Und dass... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Erneut US-Ansprüche gegen Kuba gescheitert

Fr, 2020-07-24 05:00
Miami/Havanna. Ein US-Bundesrichter in Miami hat eine auf Titel III des weltweit umstrittenen Helms-Burton-Gesetzes gestützte Klage gegen Carnival Corporation abgewiesen. Das Unternehmen gehört zu den weltgrößten Kreuzfahrtveranstaltern und hat auch Kuba als Reiseziel. Der Titel III des Helms-Burton-Gesetzes von 1996, auch Libertad-Gesetz genannt, ermöglicht es US-Bürgern, vor... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

Kuba: Agrarökologie trotz US-Blockade

Do, 2020-07-23 05:03
Die Öko-Landwirtschaft gehört in Kuba zum Alltag. Es geht um "ein gesünderes, besseres Leben" ‒ und um Nahrungsmittelsouveränität Vanessa Dourado und Braulio Domínguez, Medienschaffende aus Argentinien, haben sich in Kuba über die agrarökologische Produktion informiert, die in allen Ecken der Insel präsent ist. Stadtgärten und Öko-Bauernhöfe gibt es in Kuba reichlich und überall kann man Früchte und Gemüse kaufen; am improvisierten Kiosk auf dem Flur des Nachbarn; von den Fuhrwerken, mit denen die Verkäufer laut rufend... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba erstmals nach vier Monaten ohne neue Corona-Fälle

Mi, 2020-07-22 06:00
Havanna. Am Sonntag wurden auf Kuba keine neuen Infektionen mit dem Erreger SARS-CoV-2 gemeldet. Wie Kubas Chefepidemiologe Francisco Durán erklärte, seien 2.914 Labortests ausgewertet worden, von denen alle negativ ausfielen. Damit verzeichnete der Inselstaat seit Ausbruch der Pandemie vor rund vier Monaten seinen ersten Tag ohne Neuinfektionen. Derzeit gebe es auf Kuba 38... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Neue Wirtschaftsreformen: So kämpft Kuba gegen die Corona-Krise

Di, 2020-07-21 05:30
Weitere Teile des Einzelhandels in US-Dollar. Neue Rahmenbedingungen sollen Verzahnung aller Akteure und Eigentumsformen zur Bildung neuer Wertschöpfungsketten ermöglichen Havanna. Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel hat neue Maßnahmen bekanntgegeben, mit denen das Land den wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie begegnen will. Der vollständige Einbruch des Tourismus und die mehrfache Verschärfung der US-Blockade hätten zur Einschränkung der Importkapazitäten geführt, welche sich in Form einer akuten Versorgungskrise bei Lebensmitteln bemerkbar... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Präsident von Kuba: Trump ist ein politischer Analphabet

Di, 2020-07-14 06:15
Havanna. Der kubanische Präsident Miguel Diaz-Canel hat diejenigen Personen als "politische Analphabeten" bezeichnet, die vorgeben, Kuba und Venezuela "befreien" zu wollen. Er reagierte damit auf die jüngsten Äußerungen von US-Präsident Donald Trump gegen diese beiden Staaten. Der auf Wahlkampftour befindliche Trump hielt am vergangenen Freitag eine Rede im Hauptquartier des U... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba Venezuela

Kuba: Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen erreichen jetzt auch Havanna

So, 2020-07-05 05:50
Havanna. Am vergangenen Freitag ist als letzte Provinz auch die Hauptstadt Havanna in der "Phase I" der Corona-Lockerungen angekommen. Die übrigen Provinzen, mit Ausnahme von Matanzas, bereiten sich indes bereits auf den Übergang in die zweite Phase vor. Wie Premierminister Manuel Marrero betonte, erfordere die schrittweise Aufhebung der Ende März erlassenen Schutzmaßnahmen "... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Versorgungskrise in Kuba: Regierung will Lebensmittelproduktion ankurbeln

Do, 2020-07-02 03:57
Corona und US-Blockade verringern Mittel für Importe massiv. Neue Formen für Produktion, Vermarktung und Verteilung von Lebensmitteln zu erwarten Havanna. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie machen sich auf Kuba inzwischen in Form von Engpässen bei der Lebensmittelversorgung bemerkbar. Der Präsident der sozialistischen Inselrepublik, Miguel Díaz-Canel, erklärte die Landwirtschaft unlängst zur Priorität der Regierung. Mit neuen Vermarktungsmöglichkeiten für Produzenten sowie dem Ausbau der urbanen Landwirtschaft... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Unesco-Weltbildungsbericht erkennt die Bildungspolitik von Kuba an

Di, 2020-06-30 02:19
Paris. Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (Unesco) hat ihren jährlichen Weltbildungsbericht in Paris präsentiert und darin die kubanische Bildungspolitik "für ihre Inklusivität und Qualität" gelobt. Laut dem Global Education Monitoring Report, kurz GEM, gehen alle Kinder in dem Inselstaat zur Vorschule ‒ nur Vietnam hat eine ebenso... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba: Digitalisierung als Wachstumsmotor, mehr Autonomie für Software-Firmen

Mo, 2020-06-29 06:15
Havanna. Staatliche IT-Firmen in Kuba erhalten künftig deutlich mehr Autonomie im Management, um die Softwareentwicklung auf Kuba in einen gewinnbringenden Exportzweig zu verwandeln. Dies berichtet das Nachrichtenportal Cubadebate. So sollen die Unternehmen mit kubanischen Hochschulen und ausländischen Firmen für die Entwicklung neuer Exportprodukte zusammenarbeiten und dabei 70... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Tourismus in Kuba läuft wieder an

Mi, 2020-06-24 06:20
Havanna. Das kubanische Ministerium für Tourismus hat einen Neustart des Fremdenverkehrs in der andauernden Corona-Krise verkündet. Die Regierung des Karibikstaates habe gemeinsam mit Gesundheitsbehörden und der Weltgesundheitsorganisation einen entsprechenden Plan ausgearbeitet, so Tourismusminister Juan Carlos García . Seit März waren Reisen und Urlaub in Kuba untersagt, um der... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

USA: Sanktionen gegen Staaten, die Ärzte aus Kuba einstellen?

Di, 2020-06-23 06:30
Washington/Havanna. Im US-Kongress haben republikanische Hardliner gegen Kuba eine Gesetzesvorlage eingereicht, mit der Druck auf Länder ausgeübt werden soll, die kubanisches Medizinpersonal beschäftigen. Der Entwurf stammt von den Senatoren Rick Scott (Florida), Marco Rubio (Forida) und Ted Cruz (Texas) und hat den Titel "Dem kubanischen Regime Profite abschneiden" (Cut Profits... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba International

VIP-Aufruf für ein Ende der Kuba-Blockade der USA

Di, 2020-06-23 06:30
Rund 60 Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft appellieren vor deutscher EU-Ratspräsidentschaft an Bundesregierung Havanna. Mehrere deutsche Kulturschaffende, die in Kuba leben und arbeiten, sowie rund 60 Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft haben die Bundesregierung aufgefordert, konkrete Schritte gegen die US-Kuba-Blockade zu unternehmen. Eine entsprechende Resolution, die amerika21 exklusiv vorliegt, ist am heutigen Dienstagmittag auf der Onlineplattform change.org erschienen.... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Deutschland USA EU

Mit gutem Beispiel vorangehen: Kuba in der Covid-19-Pandemie

Di, 2020-06-23 06:00
Die Antwort des sozialistischen Kuba auf die weltweite Pandemie ist außergewöhnlich, sowohl hinsichtlich des internen Umgangs damit wie auch wegen des internationalen Beitrags Die Tatsache, dass eine kleine Nation, die über Jahrhunderte dem Kolonialismus und dem Imperialismus unterworfen wurde und seit der Revolution 1959 sechs Jahrzehnte der kriminellen Blockade seitens der USA ausgesetzt ist, so eine beispielhafte Rolle einnehmen kann, ist dem sozialistischen System in Kuba zuzuschreiben. Die zentrale Planung verteilt die nationalen Ressourcen nach einer... weiterlesen auf amerika21.de Kuba International