Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 10 Minuten

Kuba: Souveräne Defensive

vor 12 Stunden 5 Minuten
Über den Vorwurf, Kuba sei heutzutage nicht mehr sozialistisch genug Die Kubanische Revolution muss sich auch im 63. Jahr Widrigkeiten und Angriffen erwehren. Dabei kommen die Attacken heutzutage nicht mehr vorrangig mit reaktionären oder antikommunistischen Argumenten. Die gegenwärtigen Angriffe auf Kuba sind subtiler, und sie begehen nicht mehr den Fehler, die Errungenschaften der Revolution grundsätzlich zu leugnen. Im Gegenteil, gute Absichten und... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba startet seine große Immunisierungskampagne mit eigenem Impfstoff

Sa, 2021-05-15 05:16
Havanna. Das kubanische Gesundheitsministerium hat am Mittwoch das Startsignal für die Impfkampagne mit dem Vakzin Abdala gegeben. Es wurde vom kubanischen Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB) entwickelt. Die Impfungen beginnen in den Stadtteilen von Havanna, die am stärksten von der Pandemie betroffen sind. "Es ist alles vorbereitet, um die Menschen in der... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba begeht 9. Mai mit Vertretern ehemaliger Sowjetrepubliken

Di, 2021-05-11 05:30
Havanna. Kubanische Regierungsvertreter:innen haben zusammen mit diplomatischen Repräsentant:innen aus Russland und den ehemaligen Sowjetrepubliken Belarus, Kasachstan und Aserbaidschan gemeinsam des Sieges über den Nazifaschismus am 9. Mai 1945 gedacht. In Havanna wurde der Tag mit einer Kranzniederlegung am Mausoleum des internationalistischen sowjetischen Soldaten begangen... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Russland

Kuba wird Sitz einer internationalen Kooperation gegen Covid

So, 2021-05-09 05:16
Projekt vom DAAD gefördert. Partnerschaft öffnet durch die US-Blockade geschlossenen Türen. Kooperation mit China auch in Sicht Havanna/Berlin. Die Universität von Havanna wird einer der zwei lateinamerikanischen Standorte einer internationalen Forschungskooperation zu Covid-19 und anderen Infektionskrankheiten sein. Der Zusammenschluss trägt den Namen "German-Latin American Centre of Infection... weiterlesen auf amerika21.de Deutschland Kuba Mexiko Zentralamerika

US-Blockade hemmt IT-Entwicklung auf Kuba

Do, 2021-05-06 05:13
Havanna. Wie die kubanische Nachrichtenagentur Prensa Latina berichtet, hat das Kommunikationsministerium von Kuba in einem jüngsten Bericht die Einschränkungen der US-Blockade im Bereich Software und IT gelistet. Demnach seien derzeit mehr als 50 Webseiten aufgrund geltender US-Bestimmungen von Kuba aus nicht abrufbar, darunter wichtige Dienste wie der Videocall-Service Zoom und... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

a21-Podcast #2: Kuba in Bewegung ‒ Ende der Ära Castro, Reformen, Kampf gegen Corona

Sa, 2021-05-01 11:31
Zweite Folge des neuen amerika21-Podcasts mit einem Gespräch unter anderem über den Parteitag, Wirtschaftsreformen, den Erfolg bei der Entwicklung von Corona-Impfstoffen trotz US-Blockade und freie Kunst in Kuba Amerika21 startet mit einem neuen Format: dem Podcast mit Gesprächen über die Entwicklungen in Lateinamerika. In der zweiten Folge geht es unter anderem um die Folgen des Rückzugs von Raúl Castro vom Amt des Parteichefs am 19. April. Auch weitere Führungspersönlichkeiten aus der Zeit des Guerillakampfes sind ausgeschieden. In vielen Medien wird dies als das Ende der Kubanischen Revolution... weiterlesen auf amerika21.de https://amerika21.de/files/a21/audio/2021/a21_podcast_02_kuba_ende_aera_castro.mp3 Kuba

Kuba erprobt Corona-Impfstoff für Kinder und Jugendliche

Do, 2021-04-29 05:10
Havanna. Das Zentrum für Gentechnik und Biotechnologie (CIGB), das den kubanischen Impfstoffkandidat Abdala entwickelt hat, will das Serum im Rahmen einer Studie auch an Minderjährigen und Kindern erproben. "Derzeit befinden wir uns in den letzten Zügen des Studiendesigns für die pädiatrische Bevölkerung", sagte die Leiterin der klinischen Studienabteilung, Verena Muzio,... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Weltweite Proteste gegen die US-Blockade gegen Kuba

Mo, 2021-04-26 05:14
Berlin/New York/Pretoria et al. Am Wochenende fanden in zahlreichen Städten in Europa und weltweit Hunderte von Kundgebungen, Demonstrationen, Veranstaltungen und Aktionen gegen die von den USA gegen Kuba verhängten Sanktionen und die Blockade statt. Aktionen gab es in zahlreichen deutschen Städten, unter anderem in Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz, Dortmund,... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA EU

Kuba ist auf Massenimpfung in Havanna vorbereitet

So, 2021-04-25 05:33
Havanna. In den vergangenen Tagen haben sich die Gesundheitsdienste in Havanna intensiv auf die Massenimpfung gegen Covid-19 vorbereitet. Bis zum 24. April wurden die für die Impfung von mehr als 1,7 Millionen Einwohner:innen der Hauptstadt ausgewählten Gemeinschaftspraxen und Polikliniken festgelegt. Das kubanische Gesundheitsministerium hat aufgrund der zurzeit hohen Inzidenz... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

"Parteitag der Kontinuität" in Kuba abgeschlossen

Mi, 2021-04-21 05:11
Selbstkritische Bilanz im Rechenschaftsbericht. Castro: Kuba bereit zu respektvollem Dialog und einer neuen Art von Beziehungen zu den USA. Wirtschaftskrieg muss beendet werden Havanna. Auf Kuba ist am Montag der 8. Parteitag der Kommunistischen Partei (PCC) zu Ende gegangen. Mit dem Rückzug Raúl Castros von der Spitze der Partei schieden auch die anderen beiden verbliebenen Vertreter der historischen Generation aus dem Politbüro aus, zu dessen neuem Ersten Sekretär der 60-jährige Miguel Díaz-Canel gewählt wurde. Damit ist der 2016 gestartete Prozess... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba äußert sich zu militärischen Aktivitäten von USA und NATO nahe Russland

Sa, 2021-04-17 05:15
Havanna/Moskau. Der kubanische Außenminister Bruno Rodriguez hat die jüngsten Truppenbewegungen der Vereinigten Staaten und der Nordatlantikvertragsorganisation (Nato) in Richtung der Grenzen der Russischen Föderation angeprangert. In einem Tweet erklärte er: "Diese stellen eine ernsthafte Bedrohung für den internationalen Frieden und die Sicherheit dar." Diese Äußerung erhält... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA Nato-Staaten Russland

Regierung von Kuba: USA benutzen Menschenrechtsthema für ihre agressive Politik

Di, 2021-04-13 05:06
Havanna. Die kubanische Regierung hat Anschuldigungen eines aktuellen Länderberichts der USA zu Menschenrechtsverletzungen als politisch motiviert bezeichnet und scharf zurückgewiesen. Sie weist zudem auf die Menschenrechtsverletzungen durch die US-Regierung im Ausland und in den USA selbst hin und hebt das internationale Ansehen Kubas im Hinblick auf die Wahrung der... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA

Kuba: Trotz US-Blockade Anstieg ausländischer Investitionen

Mo, 2021-04-12 05:20
Havanna. In den letzten zwei Jahren sind in Kuba trotz der Hindernisse der US-Blockade über sechzig neue Unternehmen in wichtigen Wirtschaftssektoren genehmigt worden. Kubas stellvertretende Ministerin für Außenhandel und Auslandsinvestitionen (MINCEX), Deborah Rivas, twitterte dazu, dass allein in den Jahren 2019 und 2020 67 Unternehmen "in den Bereichen Tourismus, Bau, Bergbau... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba und Deutschland wollen Zusammenarbeit im Pharmasektor ausbauen

So, 2021-04-11 05:20
Havanna. Im Rahmen eines virtuellen Forums am 14. April wollen sich Kuba und Deutschland über Kooperationsperspektiven im Bereich Biotechnologie und Pharmazie austauschen. An dem Event, welches von der kubanischen Handelskammer zusammen mit der deutschen Auslandshandelskammer (AHK) organisiert wird, nehmen unter anderem Vertreter des Zentrums für Gentechnik und Biotechnologie (... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

EU will zwischen USA und Kuba vermitteln

Di, 2021-04-06 05:00
EU-Außenbeauftragter Borrell will sich gegenüber US-Regierung dieser Aufgabe annehmen. Weltweite Solidarität für Kampagnen gegen Kuba-Blockade der USA Havanna/Brüssel. Die Europäische Union (EU) hat sich bereit erklärt, in den Beziehungen zwischen Kuba und den USA zu vermitteln. Der Hohe Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik und Vizepräsident der Europäischen Kommission, Josep Borrell, erklärte, er wolle gegenüber der US-Regierung vermitteln, um "Kuba von der einseitigen Liste der Länder zu streichen, die den... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA

Kuba weist Bericht des US-Außenministeriums als verleumderisch zurück

So, 2021-04-04 05:06
State Department spricht von "Polizeigewalt" auf der Insel. Druck auf Biden steigt, sich zu Kuba zu positionieren. Weltweite Aktionstage gegen Blockade Havanna/Washington. Kubas Präsident Miguel Diaz-Canel hat einen am Mittwoch veröffentlichten Report des US-Außenministeriums über die Menschenrechtslage auf der Insel als "unwürdige, unmoralische und lügnerische Anschuldigung" bezeichnet. Die Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeit des U.S. State Department hatte darin von Fällen "außergerichtlicher Tötungen" und "... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

Corona-Impfkampagne in Kuba soll im Juli starten

Fr, 2021-04-02 05:00
Nach den Plänen des Gesundheitsministeriums sollen bis August rund 60 Prozent der Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft sein. Fallzahlen erneut angestiegen, vor allem in Havanna Havanna. Während die Fallinzidenz in Kuba auf hohem Niveau verharrt, hat die Erprobung der kubanischen Corona-Impfstoffe Soberana 02 und Abdala jüngst die letzte Phase erreicht. Bis Ende März haben laut der Parteizeitung Granma sämtliche Teilnehmenden mindestens die erste Dosis im Rahmen der dritten Studienphase erhalten. Auch die Erprobung des Impfstoffs Abdala schreitet voran. Sollte ... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

UNO unterstützt Kuba bei Klimaschutzvorhaben

Di, 2021-03-30 05:15
Havanna/Genf. Der Grüne Klimafonds der Vereinten Nationen (GCF) mit Sitz in Genf bewilligte Zuschüsse für zwei langfristige Klimaschutzvorhaben in den Küstenregionen von Kuba. Damit werden die umfangreichen Maßnahmen der kubanischen Regierung zur Umsetzung ihrer ambitionierten Klimaschutzstrategie "Tarea Vida" (Lebensaufgabe) finanziell unterstützt. Für das Projekt mit dem... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba in der Pandemie: Impfstoffe und Medizintechnik aus eigener Produktion

Mi, 2021-03-24 06:06
Havanna. In Kuba geht die Entwicklung von Impfstoffen, Medikamenten und Geräten zur Eindämmung des Coronavirus erfolgreich weiter. Die staatliche Unternehmensgruppe BioCubaFarma teilte mit, dass die erste Woche der klinischen Tests mit dem Impfstoff Soberana 02 "zufriedenstellend und in strikter Übereinstimmung mit dem etablierten Protokoll und den besten klinischen Praktiken"... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kubaner in den USA fordern Lösung für Besuchsreisen

Do, 2021-03-18 06:18
Washington/Havanna. Kubanische Gruppen in den USA fordern eine befriedigende Lösung für die Familienzusammenführung mit ihren in Kuba lebenden Angehörigen. Dies ist in den letzten Jahren nicht möglich. Die Reisebeschränkungen für US-amerikanische Bürger unter der Regierung von Donald Trump haben wegen der Pandemie die Situation weiter erschwert. Bereits im Jahr 2017 hat die US... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba