Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 1 Stunde 36 Minuten

Mehr Land und bessere Bedingungen für Kleinbauern in Kuba

So, 2018-08-26 07:00
Landwirtschaft soll angekurbelt werden. Bisher nur 20 Prozent der benötigten Nahrungsmittel produziert. Importe kosten zwei Milliarden US-Dollar im Jahr

Havanna. Kubas Kleinbauern können künftig doppelt so viel Land vom Staat pachten wie bisher. Mit einem neuen Gesetz wurde die Vertragsdauer auf 20 Jahre verdoppelt, während nun 26,8 statt bisher 13,4 Hektar zum Nießbrauch übergeben werden können. Zudem dürfen private Bauern auf den Flächen eigenes Vieh zu kommerziellen Zwecken halten.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Wirtschaft

Kuba startet Testphase des mobilen Internets

Di, 2018-08-21 06:39

Havanna. In Kuba hat landesweit die Erprobungsphase des mobilen Internets begonnen. Wie mehrere Medien berichten, ist diese vollumfänglich gebührenfrei und kann von jedem Kunden des Internetservices des staatlichen Telefonanbieters Empresa de Telecomunicaciones de Cuba S.A. (Etecsa), Nauta, in Anspruch genommen werden. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Medien | Politik

Die Verfassungsreform in Kuba: Zehn Schlüsselfragen

Mo, 2018-08-20 07:10
Das Projekt der neuen Verfassung wird landauf landab breit öffentlich diskutiert

Das kubanische Volk erlebt gegenwärtig einen weiteren bedeutenden Moment seiner Geschichte: die aktuelle Verfassung der Republik, im Jahre 1976 mit der Unterstützung von 97,7 Prozent der Bürger angenommen, wird vollständig reformiert ‒ ein langer Prozess von großer Tragweite.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Hintergrund & Analyse | Kuba | Politik

Kuba: 90 Prozent weniger Waschmittelimporte mit neuem Joint-Venture

So, 2018-08-19 06:55

Havanna. Kuba und die Sozialistische Republik Vietnam planen die Errichtung einer Fabrik für Waschmittel und Seifen in der Sonderwirtschaftszone von Mariel. Das neu gegründete Unternehmen namens Suchel TBV S.A. könnte bis zu 90 Prozent der entsprechenden Importe des Landes künftig überflüssig machen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Vietnam | Wirtschaft

Debatte um Reform der Verfassung in Kuba hat begonnen

Sa, 2018-08-18 07:00
Textvorschlag wird bis November in tausenden Versammlungen diskutiert. Referendum wohl im April 2018. Abgeordneter verteidigt Reform gegen Kritiker

Havanna. Kuba hat in dieser Woche zum wiederholten Male binnen weniger Jahre eine landesweite politische Debatte um grundlegende Reformen von Staat und Wirtschaft begonnen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Menschenrechte | Politik | Soziales | Wirtschaft

Weniger Bürokratie bei Auslandsinvestitionen in Kuba

Fr, 2018-08-10 06:30

Havanna. Mit einer Ergänzung des vor vier Jahren beschlossenen Gesetzes über ausländische Direktinvestitionen (Ley 118) will Kuba die bürokratischen Hemmnisse für Investoren weiter abbauen und den Genehmigungsprozess beschleunigen. Präsident Miguel Díaz-Canel forderte zuletzt "mehr Mut und Kreativität" bei der Umsetzung neuer Projekte mit ausländischem Kapital. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Wirtschaft

Die "neuen Revolutionäre" im kubanischen Internet

Do, 2018-07-26 07:00
Die Rolle sogenannter unabhängiger Seiten im kubanischen Internet und die Task Force der Regierung von US-Präsident Donald Trump

Einige der sogenannten unabhängigen Seiten im kubanischen Internet, genau die, die sich die jüngste Task Force der Regierung der USA zu fördern vorgenommen hat, haben seit einiger Zeit eine neue Art kubanischer "Revolutionäre" hervorgebracht.

Dies sind einige ihrer wichtigsten Eigenschaften:

... weiterlesen auf amerika21.de.

Blogeintrag | Kuba | USA | Medien | Politik

Parlament in Kuba beschließt Entwurf für Reform der Verfassung

Mi, 2018-07-25 07:00
Nach Debatte in der Bevölkerung wird per Referendum über neue Verfassung entschieden. Verteidigung des Sozialismus soll Ziel der Staatspolitik werden

Havanna. Kubas Parlament hat den Entwurf zur Verfassungsreform am Wochenende gebilligt. Der veränderte Text soll nun vom 13. August bis zum 15. November im Rahmen einer Volksaussprache diskutiert werden, bevor dann in einem Referendum entschieden wird. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Museum über Kalten Krieg in Kuba will Jugend über Konflikt informieren

Mo, 2018-07-23 06:30

Havanna. In Kuba haben seit der Wiedereröffnung eines Museums über den Kalten Krieg vor einem Jahr mehr als 52.000 Menschen die Ausstellung besucht. Das "Memorial de la Denuncia" (Denkmal der Anklage) im Viertel Miramar der Hauptstadt Havanna war vor einem Jahr nach mehrjährigen, umfangreichen Umbauten und Modernisierung wiedereröffnet worden. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Kultur | Politik

Kuba kritisiert Presseberichte über Flugzeugabsturz

So, 2018-07-22 06:00

Havanna/Mexiko-Stadt. Zwei Monate nach einem verheerenden Flugzeugunglück in Kuba mit mehr als 100 Todesopfern haben die Untersuchungsbehörden Presseberichte über angebliche Absturzursachen als "vorschnell" zurückgewiesen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Mexiko

Neue Verfassung in Kuba wird erstmals im Parlament diskutiert

Fr, 2018-07-20 06:30

Havanna. Die Nationalversammlung in Kuba wird in der kommenden Woche den Entwurf einer neuen Verfassung diskutieren, welche die 1976 eingeführte Konstitution grundlegend verändern soll. Inzwischen wurden erste Details zu den Inhalten der Reform bekannt. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Menschenrechte | Politik | Soziales | Umwelt | Wirtschaft

Opposition gegen Trumps Kubapolitik in USA

Mo, 2018-07-16 06:33

Miami/Washington. In den USA nehmen die Aktivitäten gegen die einseitige und aggressive Politik der Regierung von Präsident Donald Trump gegen Kuba zu. So wurde zu Beginn dieser Woche in Miami das Ende der US-Blockade gegen Kuba gefordert. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Kuba: Neues Gesetz über den Privatsektor veröffentlicht

Sa, 2018-07-14 06:46
Neue Regelungen für die 591.456 "Cuentapropistas". Regierung will mit transparentem Rahmen Korruption, Steuerhinterziehung und Bürokratismus verhindern

Havanna. Kubas Regierung hat die Neuregulierung des Privatsektors der Insel bekannt gegeben. Mit dem Gesetz wird ein einheitliches Regelsystem geschaffen, das einen transparenten Rahmen für die Arbeit auf eigene Rechnung (Cuentapropismo) setzt und gleichzeitig Korruption und Steuerhinterziehung das Wasser eindämmen soll. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Wirtschaft

Medizinstudenten kehren von Kuba nach Südafrika zurück

Do, 2018-07-12 06:36

Havanna/Johannesburg. 260 südafrikanische Studenten sind am 8. Juli in Johannesburg empfangen worden, nachdem sie einen fünfjährigen Studienaufenthalt in Kuba abgeschlossen haben. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Südafrika | Politik | Soziales

Kuba: Telefon- und Internetdienste nach Zwischenfall wiederhergestellt

Mi, 2018-07-11 07:10

Havanna. Nach einem schweren Brand in Zentralkuba sind vergangene Woche fast zwei Millionen Handynutzer auf Kuba ohne Empfang gewesen. Inzwischen sollten die Dienste für 80 Prozent der Nutzer wieder funktionieren, wie der Telefonversorger Etecsa bekannt gab. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Medien | Wirtschaft

Forum von São Paulo in Kuba will Antiimperialismus stärken

Di, 2018-07-10 07:00
Vorbereitungen für Gipfel linker Organisationen und Parteien. "Lawfare" in Lateinamerika und Restauration des Neoliberalismus auf Agenda

Brasília/Havanna. Vom 15. bis 17. Juli wird in Havanna die 24. Jahrestagung des Foro São Paulo stattfinden. Dabei soll der vor einem Jahr in Managua begonnene Dialog über den regionalpolitischen Konsens in Amerika fortgesetzt werden. Weit über einhundert linke Parteien und Organisationen aus zahlreichen Ländern werden dazu erwartet. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | International | Kuba | Lateinamerika | Politik