Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 14 Minuten 10 Sekunden

Frankreich gegen US-Blockade gegen Kuba

So, 2020-12-06 05:29
Paris/Havanna. Frankreichs Regierung hat während der per Videokonferenz abgehaltenen Feierlichkeiten anlässlich der fünften Bilateralen Wirtschafts- und Handelskommission seine Position gegen die US-Blockade festgelegt. In diesem Rahmen fand auch ein Treffen des Ausschusses für die strategische Ausrichtung des kubanisch-französischen Gegenwertfonds statt, der mit dem... weiterlesen auf amerika21.de Frankreich Kuba USA

USA verbieten humanitäre Flüge nach Kuba

Mi, 2020-12-02 05:23
Washington. Zwei Gesuche von Skyway Enterprises Inc. und IBC Airways Inc. um Genehmigungen humanitärer Flüge nach Kuba sind vom US-Außenministerium abgelehnt worden. In einer Anordnung des US-Verkehrsministeriums ist mit Wirkung vom 13. Oktober US-amerikanischen und ausländischen Fluggesellschaften verboten, Charterflüge zwischen den USA und Kuba anzubieten. Dabei wurden eng... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

Protest in Miami für Ende der US-Blockade gegen Kuba

Mi, 2020-12-02 05:05
Miami/Havanna. Mit einem Fahrrad- und Autokorso haben am Sonntag verschiedene kubanoamerikanische Organisationen das Ende der US-Blockade gegen das sozialistische Kuba gefordert. "Demokraten, Republikaner, Kubaner und Nichtkubaner, Personen verschiedener politischer und ideologischer Ansichten" waren am Sonntag dazu aufgerufen, sich an der Fahrzeugkolonne zu beteiligen, heißt es... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba hat Covid-19 unter Kontrolle

Mo, 2020-11-30 05:08
Havanna. Nach Angaben des Direktors für Epidemiologie beim kubanischen Gesundheitsministerium, Francisco Durán, gibt es in Kuba keine Hinweise auf Reinfektionen mit Covid-19. Auf der Insel sei kein Patient, der die Krankheit hatte, erneut infiziert worden. Dies sei weltweit ziemlich einzigartig, so der Mediziner auf seiner letzten wöchentlichen Pressekonferenz zur... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba und Venezuela weisen Vorwurf der Einmischung in US-Wahl zurück

Mi, 2020-11-25 05:00
Washington/Caracas/Havanna. Wie das Rechtsanwaltsteam des amtierenden US-Präsident Donald Trump behauptet, habe "kommunistisches Geld" aus Venezuela, Kuba und der Volksrepublik China das Ergebnis der US-Wahl am 3. November zugunsten des Wahlsiegers Joe Biden beeinflusst. Sidney Powell erklärte bei einer Pressekonferenz von Trumps Anwaltsteam, dass die von der Firma "Dominion... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Venezuela USA

In den USA wächst Kritik an Sanktionen gegen Kuba

Mo, 2020-11-23 05:50
Washington. Die kürzlich von der US-Regierung von Donald Trump verordneten neuen Sanktionen gegen Kuba sorgen in den USA für deutliche Kritik. Im US-Kongress gaben die Abgeordnete James P. McGovern, Vorsitzender des Geschäftsordnungsausschusses des Repräsentantenhauses, und Eliot L. Engel, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten, eine Erklärung ab, in der... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

Kuba und Deutschland: Konferenz zur Zusammenarbeit bei erneuerbaren Energien

Do, 2020-11-19 05:50
Havanna. In Kubas Hauptstadt Havanna hat die erste deutsch-kubanische Fachkonferenz zum Thema erneuerbare Energien stattgefunden. Organisiert wurde die Veranstaltung durch das deutsche Büro zur Förderung von Handel und Investitionen in Kuba, mit Unterstützung der deutschen Botschafterin, Heidrun Tempel, und des Generalsekretärs der kubanischen Handelskammer, Omar de Jesús... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Deutschland

Kuba: Havanna wieder offen für Touristen

Mi, 2020-11-18 05:50
Havanna. Seit dem 15. November hat Kubas größter Flughafen, der "Aeropuerto Internacional José Martí", wieder für Reisende geöffnet. Bis auf die Provinzen Ciego de Ávila, Sancti Spíritus und Pinar del Río können alle Landesteile ausländische Besucher empfangen. Damit ist die im Oktober von Präsident Miguel Díaz-Canel angekündigte Öffnung des Tourismus weitgehend abgeschlossen... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba ist Mitglied beim Freundschafts- und Kooperationsvertrag der ASEAN

Fr, 2020-11-13 05:37
Hanoi/Havanna. Die Außenminister der Gemeinschaft Südostasiatischer Nationen (Association of Southeast Asian Nations, ASEAN) haben die Aufnahme Kubas in ihren Freundschafts- und Kooperationsvertrag (TAC) bestätigt. Die einstimmige Entscheidung erfolgte während eines virtuellen Treffens zwischen den diplomatischen Leitern der Mitgliedsländer Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos,... weiterlesen auf amerika21.de Kuba ASEAN

Neue Landwirtschaftspolitik in Kuba beendet staatliches Abnahmemonopol

Do, 2020-11-12 05:21
Havanna. Kubas Ministerrat hat eine tiefgreifende Reform der Landwirtschaftspolitik beschlossen. Private Bauern, Kooperativen und andere Lebensmittelproduzenten dürfen ihre Erzeugnisse jetzt über verschiedene Kanäle direkt vermarkten, womit die bisherige Monopolstellung des staatlichen Abnehmers Acopio beendet wird. Darüber hinaus können Landwirte in dem sozialistischen Land... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Nach US-Wahl: Kuba hofft auf "konstruktive bilaterale Beziehungen"

Di, 2020-11-10 05:30
Havanna. Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel hat am Sonntag den Wechsel an der Spitze der USA anerkannt. Auf Twitter schrieb er, dass "das Volk der Vereinigten Staaten eine neue Richtung gewählt hat. Wir glauben an die Möglichkeit konstruktiver bilateraler Beziehungen unter Respektierung unserer Unterschiede", so das kubanische Staatsoberhaupt. Die bisherige Reaktion aus Havanna liest... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Weitere Details zur Währungsreform in Kuba bekannt gemacht

So, 2020-11-08 05:10
Havanna. Der Leiter der Kommission für die Umsetzung und Entwicklung der Wirtschaftsrichtlinien, Marino Murillo Jorge, hat auf der jüngsten Sitzung der kubanischen Nationalversammlung neue Einzelheiten zur bevorstehenden Währungsreform erläutert. Mit der Abschaffung des konvertiblen Peso (CUC) soll zugleich der kubanische Peso im Unternehmenssektor abgewertet werden, wo sein... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Brasilien, Mexiko und USA testen Medikament aus Kuba zur Covid-19-Behandlung

Sa, 2020-11-07 05:00
Havanna. Ein in Kuba entwickeltes Medikament mit entzündungshemmenden und immunregulatorischen Wirkungen wird jetzt in Brasilien, Mexiko und den USA bei der Behandlung von Patienten getestet, die an dem neuartigen Virus SARS-Cov-2 erkrankt sind. Der monoklonale Antikörper Itolizumab wurde vom Zentrum für Molekulare Immunologie (CIM) Kubas in Zusammenarbeit mit der indischen... weiterlesen auf amerika21.de Kuba Brasilien Mexiko USA

Kuba, Kultur und Gesellschaft

Mi, 2020-11-04 05:30
Dokumentarfilm von Anne Delstanche über Kuba Den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen, ist kulturell. Was ist Kultur? Ein Spiel der Intellektuellen oder eine Wahl der Gesellschaft, eine Priorität für das Leben, den Menschen, die Natur ... Kultur ist etwas Wesentliches für die Gesellschaft. Kuba

Neue Gesetze in Kuba zur Regierungsführung und für Wirtschaftsreformen

So, 2020-11-01 05:18
Regelungen der neuen Verfassung umgesetzt. Amtszeitbeschränkungen für Spitzen der Exekutive. Novellierung des Hypothekengesetzes beschlossen Havanna. Die Abgeordneten der kubanischen Nationalversammlung haben zur Umsetzung der neuen Verfassung des Landes mehrere Gesetze zur Arbeitsweise der Regierung beschlossen. Zum Abschluss der Tagung des Parlaments betonte Präsident Miguel Díaz-Canel die Erfolge im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Zugleich verurteilte er die jüngste Verschärfung der US-Blockade. Vier neue... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Western Union schließt Büros in Kuba

Sa, 2020-10-31 05:12
Havanna/Washington. Das in den USA ansässige und weltweit agierende Geldtransferunternehmen Western Union wird seine Büros in Kuba schließen. Damit kommt das Unternehmen neuen Verboten nach, welche die Regierung von Präsident Donald Trump jüngst verhängt hat, und mit denen US-Firmen untersagt wird, mit dem kubanischen Finanzunternehmen Fincimex zu verkehren. Der US-... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA

Schweizer Banken tragen US-Blockade gegen Kuba mit

Fr, 2020-10-30 05:03
Banken in der Schweiz blockieren Zahlungsaufträge mit Bezug zu Kuba. Zivilgesellschaftliche Organisationen protestieren. USA verschärfen die Blockade Bern. Zwei Schweizer Banken blockieren offenbar jeden Zahlungsverkehr mit Bezug zu Kuba. Die beiden zivilgesellschaftlichen Organisationen mediCuba-Suisse (mCS) und Vereinigung Schweiz-Cuba (VSC) haben auf einer Pressekonferenz darüber informiert, dass die Basler Kantonalbank sowie die Bank CLER entsprechende Überweisungen verweigern. Die CLER hat das Vereinskonto der... weiterlesen auf amerika21.de Schweiz Kuba

Kuba: Nach sieben Monaten erste Touristenmaschine in Varadero gelandet

Mi, 2020-10-28 05:20
Havanna. Mit einem Flug aus Großbritannien hat am Sonntag die Tourismus-Saison im kubanischen Badeort Varadero wieder begonnen. Wie die Nachrichtenagentur Prensa Latina berichtet, kamen die ersten Besucher per Direktflug aus Manchester am internationalen Flughafen "Juan Gualberto Gómez" an. Von Deutschland aus werden ab dem 31. Oktober wieder Flüge in das Touristenzentrum starten... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

"Pariser Club" erwägt Schuldenmoratorium für Kuba

Di, 2020-10-27 05:14
Paris. Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg berichtet, erwägt der "Pariser Club" trotz Drucks aus Washington die diesjährige Rate zur Begleichung der Schulden des sozialistischen Kubas gegenüber der Gläubigergruppe auszusetzen. Mit der Entscheidung solle dem Land geholfen werden, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu bestreiten, heißt es aus Insiderkreisen. ... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba verurteilt Menschenrechtsverletzungen durch US-Blockade

Sa, 2020-10-24 04:50
Havanna. Der kubanische Außenminister, Bruno Rodríguez Parrilla, hat am Donnerstag der Öffentlichkeit den Jahresbericht über die Auswirkungen der gegen sein Land gerichteten US-Blockade vorgelegt. Darin werden die vielfältigen Sanktionen und andere damit verbundene Maßnahmen und Effekte aufgeführt, die zusätzlich von der Trump-Regierung zwischen April 2019 und März 2020... weiterlesen auf amerika21.de Kuba USA