Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 7 Wochen 3 Tage

Europäische Union will Wirtschaftskooperation mit Kuba intensivieren

Do, 2019-06-27 05:51
Havanna. Die Europäische Union (EU) hat zugesagt, die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Kuba angesichts der verschärften US-Sanktionen weiter auszubauen. Der EU-Kommissar für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung, Neven Mimica, erklärte, die Union werde "weiterhin das Engagement Kubas für ein günstiges Investitionsumfeld für europäische Unternehmen unterstützen und... weiterlesen auf amerika21.de EU Kuba USA

Regierung in Kuba plant wirtschaftliche Dezentralisierung ab 2020

Di, 2019-06-25 06:00
Strukturelle Probleme der Volkswirtschaft sollen überwunden und eine stärkere Eigenverantwortung der Staatsbetriebe gefördert werden Havanna. Der Volkswirtschaftsplan Kubas wird ab dem kommenden Jahr nicht mehr "von oben nach unten" durchgereicht. Dies gab Präsident Miguel Díaz-Canel bekannt. Stattdessen sollen die Arbeiter in den Staatsbetrieben vor Ort selbst die Ziele ihrer Unternehmen erarbeiten. Wie die Parteizeitung Granma berichtet, wird mit dieser weitreichenden Reform des Planungssystems eine spürbare... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

Kuba: Stabile Stromversorgung im Sommer gewährleistet

Mo, 2019-06-24 06:03
Havanna. Wie Kubas staatlicher Stromversorger Unión Eléctrica (UNE) bekannt gab, wird es diesen Sommer auf der Insel trotz der angespannten wirtschaftlichen Situation keine Stromabschaltungen geben. "Dennoch rufen wir die Bevölkerung zum Sparen auf", erklärte UNE-Vertreterin Elaine Moreno Carnet im kubanischen Fernsehen. Der Sommer ist auf Kuba die Jahreszeit mit dem höchsten... weiterlesen auf amerika21.de Kuba

US-Regierung verhängt Strafen wegen verkaufter Reisen nach Kuba

Do, 2019-06-20 06:15
Washington. Entsprechend der jüngsten Drohungen aus dem Weißen Haus, die Wirtschaftsblockade gegen Kuba weiter zu verschärfen, wurden nun in den USA drei Reiseunternehmen hohe Strafzahlungen an das Finanzministerium auferlegt. Damit wurden Fälle geahndet, die gegen die unilateralen US-Sanktionen gegen Kuba verstoßen und mehrere Jahre zurückliegen, unter der Obama-Regierung jedoch... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

Organisationen in den USA gegen Verschärfung der Kuba-Blockade

Fr, 2019-06-14 05:35
New York/Washington. Nach den jüngsten Verschärfungen der US-Blockade gegen Kuba haben sich zivilgesellschaftliche Organisationen in den USA zu Wort gemeldet und ihren Willen bekundet, weiterhin für verbesserte Beziehungen zwischen beiden Ländern zu arbeiten. Zuvor hatten sich bereits mehrere Politiker und Bürgermeister gegen die Ausweitung der Reise- und Handelsrestriktionen... weiterlesen auf amerika21.de USA Kuba

US-Sanktionen gegen Huawei: "China kann mit Kubas Solidarität rechnen"

Mo, 2019-06-10 06:00
Beijing. In einem Interview mit der chinesischen Nachrichtenangentur Xinhua hat Kubas Außenminister Bruno Rodríguez die jüngsten US-Sanktionen gegen den chinesischen Handyhersteller Huawei scharf kritisiert. Das Vorgehen der Trump-Administration gegen die Volksrepublik bezeichnete er als "Gefahr für den Frieden und die internationale Sicherheit". Die jüngste Eskalation des... weiterlesen auf amerika21.de China Kuba USA