Kuba bei amerika21.de

Inhalt abgleichen
Aktualisiert: vor 19 Minuten 28 Sekunden

Kuba eröffnet Großmärkte in drei Provinzen

So, 2017-03-05 08:00
Zentren sollen Versorgung von privaten Unternehmen gewährleisten. Kooperativen bekommen privilegierten Zugang. Schleppende Umsetzung

Havanna. Kubas Binnenhandelsministerium hat jüngst die Eröffnung von drei neuen Großmärkten für den Privatsektor angekündigt. Die Geschäfte sollen in Havanna, Camagüey und Cárdenas (Matanzas) eingerichtet werden und eine bessere Versorgung des Privatsektors mit dringend benötigten Importgütern sicherstellen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba

Evo Morales zu dringender Behandlung in Kuba eingetroffen, Debatte in Bolivien

Sa, 2017-03-04 12:28

La Paz/Havanna. Der Präsident von Bolivien, Evo Morales, ist nach Auskunft hochrangiger Regierungsvertreter zu einer dringenden medizinischen Behandlung nach Kuba gebracht worden. Die Entscheidung sei "auf ärztlichen Rat" erfolgt, informierte Präsidialamtschef René Martínez. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Bolivien | Kuba | Politik

Kuba und Japan vereinbaren Investitionen in Infrastruktur

Fr, 2017-03-03 07:30

Havanna. Regierungsvertreter aus Kuba und Japan haben sich bei einem Treffen in der kubanischen Hauptstadt Havanna auf Investitionen in technisch hochwertige Infrastrukturprojekte verständigt. Zudem sollen Projekte im Tourismus und Transportwesen gefördert werden. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Japan | Kuba | Wirtschaft

Kuba verweigert Rechten die Einreise

Sa, 2017-02-25 13:20

Havanna. Kuba hat mehreren Personen die Erteilung von Visa verweigert, die an einer von Systemgegnern organisierten Preisverleihung im Land teilnehmen wollten, was die kubanische Regierung als Provokation betrachtet. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik

Vizepräsident Díaz Canel fordert Erneuerung der Medien in Kuba

Fr, 2017-02-24 08:00

Havanna. Kubas erster Vizepräsident Miguel Díaz Canel hat sich erneut für die Reformierung der kubanischen Medienlandschaft eingesetzt. Auf dem zweiten Treffen junger Journalisten, das vergangene Woche in Havanna stattfand, sagte der Stellvertreter Raúl Castros, führende Stellen der kubanischen Medien müssten mit jungen Nachwuchskräften besetzt werden. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Medien

Hochrangige Delegation des US-Kongresses in Kuba

Do, 2017-02-23 08:00

Havanna. Sechs Senatoren und Abgeordnete des US-Repräsentantenhauses haben sich zu einem dreitägigen Besuch in Kuba aufgehalten. Raúl Castro, Präsident des Staats- und Ministerrates, empfing sie am Dienstagnachmittag. Die US-Delegation wurde von den Senatoren Patrick Leahy (Demokrat aus Vermont) und Thad Cochran (Republikaner aus Mississippi) angeführt. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

Kuba sucht nach Investoren für Öl- und Gasbohrungen

So, 2017-02-19 09:00

Havanna. Während einer dreitägigen Konferenz zum Thema Öl und Gas mit mehreren hundert Gästen aus verschiedenen Ländern haben kubanische Behörden über die Möglichkeiten ausländischer Investitionen bei der Öl- und Gaserkundung informiert. Dabei stand vor allem das Thema der Ölbohrungen entlang der Küste und im offenen Meer im Vordergrund.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Wirtschaft

Mobiler in Kuba via App

Sa, 2017-02-18 08:06
Anwendungssoftware "Metro" verschafft Überblick über das Nahverkehrssystem von Havanna. Routen von Bussen und Taxis in virtuellem Stadtplan erfasst

Havanna. Der Informatikstudent Eduardo Sánchez aus Kuba hat eine Transport-App entwickelt, die den öffentlichen Nahverkehr der Hauptstadt Havanna abbildet und den schnellsten Weg von A nach B berechnet.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Soziales

Internationale Buchmesse in Havanna eröffnet

Di, 2017-02-14 07:30

Havanna. Bis zum 19. Februar steht die Festung San Carlos de La Cabaña in der kubanischen Hauptstadt wieder ganz im Zeichen des Buches. Bereits zum 26. Mal eröffnete am Donnerstag die internationale Buchmesse in Havanna. Das Motto lautet: "Lesen heißt wachsen".

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Kultur

Kubas Hauptstadt führt neue Festpreise für Sammeltaxis ein

So, 2017-02-12 08:00

Havanna. Die Stadtregierung der kubanischen Hauptstadt Havanna hat neue Festpreise für die rund 5.000 privaten Sammeltaxis bekannt gegeben, die in der zwei Millionen Einwohner-Metropole operieren. Sie stellen einen wichtigen Teil des Transportsystems der Stadt dar. In letzter Zeit verkürzten sie immer häufiger die Routen oder versuchten die Preise zu erhöhen. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Politik | Wirtschaft

US-Regierung überprüft Kuba-Politik, American Airlines eröffnet Büro in Havanna

Mi, 2017-02-08 07:35

Washington/Havanna. Der Pressesprecher der US-Regierung, Sean Spicer, hat erklärt, dass Präsident Donald Trump derzeit die gesamten Politiken gegenüber Kuba einer Überprüfung und Neueinschätzung unterzieht. Dies war von Trump bereits im Wahlkampf angekündigt worden. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | USA | Politik

In Kuba boomt der Tourismus

So, 2017-02-05 07:30

Havanna. Im Jahr 2016 sind 75.000 Menschen per Kreuzfahrtschiff nach Kuba gereist. Das ist ein Anstieg um 375,4 Prozent im Vergleich zu 2015, berichtet das kubanische Tourismusministerium. Dieses Wachstum sei nicht alleine durch die Anzahl der in Kuba anlegenden Schiffe zu erklären, sondern auch durch die Kapazität der einzelnen Passagierschiffe. ... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Kuba | Wirtschaft

Gipfel der Afrikanischen Union: Kuba bekräftigt Solidarität mit Afrika

Sa, 2017-02-04 08:00

Addis Abeba. Im Rahmen des 28. Staatengipfels der Afrikanischen Union (AU), das am Mittwoch in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba zu Ende ging, hat die kubanische Delegation die Solidarität ihres Landes mit Afrika bekräftigt. Die Länder der Afrikanischen Union verurteilten indes die US-Wirtschaftsblockade gegen den sozialistischen Inselstaat.

... weiterlesen auf amerika21.de.

Nachricht | Afrika | Kuba | Politik