Reisen

Reisen

Workcamps auf den Cuba Sí-Agrarprojekten “Milch für Kubas Kinder” 

Ein Angebot für Menschen, die das alltägliche Leben auf der sozialistischen Insel anders erleben wollen.

Bei einfachen Arbeiten in der Landwirtschaft, Gesprächen und Begegnungen lernt man die Kultur und die Lebensweise der kubanischen Landbevölkerung kennen. Touristische Ausflüge in die Region ergänzen den Aufenthalt. Unterbringung in einfachen Gemeinschaftsunterkünften an den Projekten. Eine gute körperliche Konstitution ist erforderlich. Spanischkenntnisse sind hilfreich, aber keine Bedingung. Mehr Informationen zu dem Leben auf unseren Milchprojekten findet Ihr unter dem Menüpunkt "Workcamps".

Provinz Sancti Spíritus - 6. bis 27. April 2015 (Ankunft in Deutschland am 28. April 2015)

Preis p.P. ca. 1.300,- €* (Flug, Unterkunft, Vollverpflegung, alle Transfers)

 

Die Termine für die weiteren Workcamps 2015 (September Guantánamo, Oktober Pinar del Río) werden demnächst an dieser Stelle bekanntgegeben.

 

Sozialpolitisch-touristische Rundreise

Auch 2015 bietet Cuba Sí wieder eine sozialpolitisch-toruistische Rundreise an. Derzeit befinden wir uns noch in der Abstimmung mit dem Reisebüro über Zeitraum und Route. Voraussichtlich wird es im April/Mai 2015 rund 3 Wochene lang durch Zentralkuba gehen.

 

Mit der ICAP-Solidaritätsbrigade nach Kuba

Das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) lädt auch 2015 wieder politisch-interessierte Menschen aus aller Welt ein: 3 Wochen lang können Interessierte kubanische Luft schnuppern, die Zuckerinsel hautnah kennenlernen, einfache Tätigkeiten in der Landwirtschaft und Produktion verrichten, mit anderen Teilnehmern Internationalismus und Völkerfreundschaft pflegen und der Geschichte und Gegenwart der kubanischen Revolution nachspüren. Höhepunkt dieser Brigade ist zweifellos die Teilnahme an der Demonstartion zum 1. Mai.

Reisezeitraum: 27. April bis 10. Mai 2015 - Anmeldungen sind möglich!

Preis p.P. rund 320,00 CUC (einfache Unterbringung)bzw. 525,00 CUC (gehobenere Unterbringung). Der Flug muss separat gebucht werden.

Weitere Informationen zu dieser Brigade findet Ihr demnächst unter dem Menüpunkt "ICAP-Brigade".